2015 starteten wir damit das jährliche Preisgrasoberln im Feuerwehrgerätehaus wiederaufleben zu lassen.
Die Resonanz war durchaus positiv und so konnten wir 10 Tische mit ca 40 Teilnehmern willkommen heißen.
 
Knapp 4 Stunden lang wurde gespielt was die Karten her gaben bis wir gegen 22:30 Uhr die Ergebnisse bekannt geben konnten.
 
Das fürsorgliche Küchenteam sorgte für beste  Verpflegung und wurde dabei von unserem schlagkräftigem und freundlichen Serviceteam optimal unterstützt sodass die Spieler auch bei Kräften blieben.
 
Am Ende konnten sich die Folgenden Teilnehmer im Wettkampf durchsetzen.
 
 
- 1. Platz: Bretzndorfer Johann, genannt Muck
 
- 2. Platz: Weber Claudia
 
- 3. Platz: Volstedt Christa, Metten
 
 
Wir freuen uns sehr das unser Preisgrasoberln zum Neustart wieder gut angenommen wurde und hoffen in Zukunft noch mehr Teilnehmer und Zuschauer bei uns begrüßen zu dürfen.
 
Ebenso möchten wir uns bei  allen Sponsoren und Gönnern der Wehr ganz herzlich bedanken.