Um 7 Uhr morgens wurde die Feuerwehr Metten zu einem Verkehrsunfall auf die A3 zwischen den Anschlussstellen Metten und Schwarzach alarmiert. Es handelte sich um einen Auffahrunfall bei dem zwei PKWs beteiligt und mehrere Personen verletzt wurden. Während der Rettungsdienst die Verletzten versorgte übernahmen wir die Absicherung der Unfallstelle mit unserem Verkehrssicherungsanhänger.

Im Einsatz: FF Metten